Mittwoch, 17. Oktober 2018
Lade Login-Box.

Matthias Bauer neuer Schützenkönig in Aßlschwang

Schützenmeister holt den Titel

Aßlschwang
erstellt am 13.06.2018 um 17:56 Uhr
aktualisiert am 16.06.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Aßlschwang (haz) Mit seinem 154,9-Teiler hat der Schützenmeister der Aßlschwanger Birkengrün-Schützen, Matthias Bauer, den Titel des Schützenkönigs errungen.
Textgröße
Drucken
Die Sieger des Königsschießens und die geehrten Mitglieder des Aßlschwanger Schützenvereins.
Die Sieger des Königsschießens und die geehrten Mitglieder des Aßlschwanger Schützenvereins.
Foto: haz
Aßlschwang
Seine Stellvertreterin Sandra Bauer überreichte ihm bei der Königsfeier die entsprechende Ehrenscheibe.

Der Vorjahresregent Roland Werner (340) geleitete ihn als rechter Ritter, der drittplatzierte Jonas Hauser (389,3) war Ritter zur Linken. Der Wanderpokal ging für einen 7,8-Teiler ebenfalls an den Schützenmeister, gefolgt von Christian Werner (35,7) und Sandra Bauer (54,3). Das gab es in Aßlschwang beim Bürgerschießen auch noch nicht: Sowohl Jonas Hauser als auch Andreas Englmann erreichten einen 0,6-Teiler und belegen somit gemeinsam den ersten Platz. Dahinter folgen Michael Harrer (5,2), Kevin Loy (15,5), Josef Englmann (17,9) und Richard Kratzer (21,8).

Die Ehrennadel des Bayerischen Sportschützenbundes samt Urkunde für 50-jährige Mitgliedschaft erhielt Anna Kromer, für 40 Jahre Richard Kratzer und Josef Englmann.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!