Dienstag, 22. Mai 2018
Lade Login-Box.

Söder-Double in der Kufa

Roth
erstellt am 07.12.2017 um 19:03 Uhr
aktualisiert am 10.12.2017 um 03:33 Uhr | x gelesen
Roth (HK) Der Kabarettist und Schauspieler Stephan Zinner, bekannt als Nockherberg-Söder und aus Filmen wie "Dampfnudelblues", hat einen guten Blick für die schrägen Momente im Leben. Und diese gibt es zuhauf, wie er in seinem aktuellen Kabarettprogramm "Relativ simpel" aufzeigt.
Textgröße
Drucken

Eigentlich wäre alles ganz einfach, wenn die vielen Hürden nicht wären. Und von denen berichtet der Musikkabarettist, überspitzt zu irrwitzigen Szenen, am Samstag, 16. Dezember, in der Rother Kulturfabrik. Lügen muss er dabei kaum - jeder kennt diese Situationen im Alltag, bei denen man nicht weiß, ob man nun lachen oder weinen soll. Locker plaudernd und an der Gitarre spielend erzählt Zinner Geschichten vom Leben und seinen Fallstricken, musikalisch unterstützt von Andy Kaufman.

Karten gibt es in der Geschäftsstelle des Hilpoltsteiner Kurier, Siegertstraße 2, Hilpoltstein, Telefon (09174) 47 85 21 und an der Abendkasse (ausgenommen die Veranstaltung ist ausverkauft).

Hilpoltsteiner Kurier
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!