Mittwoch, 21. November 2018
Lade Login-Box.

 

Roller zu spät gesehen

Greding
erstellt am 09.09.2018 um 17:29 Uhr
aktualisiert am 13.09.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Greding (HK) Gestürzt ist am Samstagnachmittag ein Rollerfahrer in Greding.
Textgröße
Drucken
Ein 74-jähriger Autofahrer wollte von der Kindinger Straße in die Berchinger Straße fahren. Hierbei überfuhr er etwa um einen Meter die Haltelinie zum Stoppschild, bremste dann aber ab, als er aus dem Augenwinkel einen stadtauswärts fahrenden Rollerfahrer sah. Zwischenzeitlich reagierte jedoch auch der Rollerfahrer auf die vermeintlich gefährliche Verkehrssituation: Der 58-Jährige legte eine Vollbremsung hin und stürzte. Er kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. An seinem Motorroller entstand Schaden in Höhe von rund 100 Euro.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!