Sonntag, 21. Oktober 2018
Lade Login-Box.

 

Lesung in der Bücherei

Greding
erstellt am 10.10.2018 um 18:36 Uhr
aktualisiert am 13.10.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Greding (HK) Die Stadt- und Pfarrbücherei Greding veranstaltet am morgigen Freitag eine Lesung mit Angela Stadelbauer.
Textgröße
Drucken
Sie ist auf dem Jakobsweg bis Santiago de Compostela gepilgert und hat darüber ein Buch geschrieben, das sie in Greding vorstellen wird. Sie zeigt dazu auch Bilder. Die Lesung findet im Pfarrheim statt und beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt kostet fünf Euro. Im März 2015 startete Angela Stadlbauer. Sie war 103 Tage unterwegs und legte in dieser Zeit 2600 Kilometer zurück. Die Emotionen, die sie in dieser Zeit durchlebte, reichen von zu tiefst deprimiert bis überglücklich. Die Menschen schloss sie in ihr Herz oder war froh, ihnen nicht mehr zu begegnen. Körperlich geschwächt und gleichzeitig geistig gestärkt kam sie nach dreieinhalb Monaten in Santiago de Compostela an. Diese Erlebnisse hielt sie in einem Tagebuch fest, gespickt mit Erinnerungen und Gedanken abseits des Jakobswegs, die sie in ihrem Leben und auf ihrem Camino unweigerlich begleiten.

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!