Freitag, 21. September 2018
Lade Login-Box.

 

Kunstschau dauert an

Roth
erstellt am 10.09.2018 um 18:53 Uhr
aktualisiert am 13.09.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Roth (HK) Die Ausstellung "first" des Kunstvereins Spectrum im Erdgeschoss der Rothmühl-Passagen in Roth macht weiter - und zwar bis zum 3. November.
Textgröße
Drucken
Der Maler kapejott zeigt seine "Buchstaben-Serie", Pablo Lira Olmo seine Objekte. Die Ausstellung wird von Woche zu Woche abgeändert. Öffnungszeiten sind donnerstags von 15.30 bis 17.30 Uhr, samstags von 11.30 bis 13.30 Uhr und auf Anfrage unter Telefon (0175) 4824710. Weitere Informationen unter www. kapejott-kunst. de.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!