Montag, 17. Dezember 2018
Lade Login-Box.

 

Kollision im Kreisverkehr

Georgensgmünd
erstellt am 07.12.2018 um 17:27 Uhr
aktualisiert am 10.12.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Georgensgmünd (HK) Beim Zusammenstoß mit einem Auto ist ein Mopedfahrer leicht verletzt worden.
Textgröße
Drucken
Beim Einfahren in den Kreisverkehr bei Georgensgmünd übersah der Autofahrer am Dienstagmittag das Moped. Es kam zum seitlichen Zusammenstoß, bei dem der Mopedfahrer von seinem Gefährt fiel, stürzte und sich leichte Verletzungen zuzog. Ersthelfer verständigten den Rettungsdienst. Die Polizei kam zufällig in diesem Moment an der Unfallstelle vorbei. Bei der Unfallaufnahme entstand der Verdacht, dass der Autofahrer unter Betäubungsmittel stehen könnte. Er wurde zur Blutentnahme ins Krankenhaus gebracht. Außerdem wurde ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs infolge berauschender Mittel und fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!