Donnerstag, 13. Dezember 2018
Lade Login-Box.

Ortsgruppe Freystadt ehrt langjährige Mitglieder - Ausflug nach Arnbruck geplant

Jubilare beim VdK

Freystadt
erstellt am 05.12.2018 um 17:41 Uhr
aktualisiert am 09.12.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Freystadt (haz) Einige langjährige Mitglieder hat die VdK-Ortsgruppe Freystadt bei ihrer Jahresversammlung ausgezeichnet.
Textgröße
Drucken
Die geehrten Mitglieder des VdK-Ortsverbandes Freystadt mit dem Ortsvorsitzenden Matthias Penkala, Bürgermeister Alexander Dorr und demstellvlertretenden VdK-Kreisvorsitzenden Peter Schmidt.
Die geehrten Mitglieder des VdK-Ortsverbandes Freystadt mit dem Ortsvorsitzenden Matthias Penkala, Bürgermeister Alexander Dorr und demstellvlertretenden VdK-Kreisvorsitzenden Peter Schmidt.
haz
Freystadt
Geehrt wurden Roland Lerzer aus Thannhausen, der seit 25 Jahren Kassier des Vereins und seit 30 Jahren Mitglied ist. Urkunden für zehnjährige Zugehörigkeit erhielten Emmi Schön (Mörsdorf) und Monika Rogler (Thannhausen).

Der Ortsverband Freystadt ist mit über 400 Mitgliedern einer der stärksten im Landkreis Neumarkt, sagte der Vorsitzende Matthias Penkala und machte auf die Vorteile einer Mitgliedschaft aufmerksam.  Als Mitglied könne man kostenlos die Sozialrechts- und Rentenberatung des VdK in Anspruch nehmen. In der Neumarkter Geschäftsstelle helfen Fachleute, die bei Ungerechtigkeiten auch den Klageweg beschreiten.

Aber auch das gesellige Miteinander kommt nicht zu kurz: So ist für das kommende Jahr gemeinsam mit dem VdK-Ortsverband Sulzkirchen eine Fahrt ins Glasdorf Arnbruck geplant. Auch werde es wieder eine Muttertagsfeier und einen Infostand bei der Gesundheitsmesse FreyZeit im Spitalstadl geben, der vor wenigen Wochen ein voller Erfolg gewesen sei.

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!