Samstag, 23. Juni 2018
Lade Login-Box.

Training für Beckenboden

Hilpoltstein
erstellt am 12.10.2017 um 19:13 Uhr
aktualisiert am 15.10.2017 um 03:33 Uhr | x gelesen
Hilpoltstein (HK) Ein neuer Kurs des TV Hilpoltstein für Frauen, der sich dem Thema Beckenboden widmet, beginnt am Dienstag, 17. Oktober, um 9 Uhr im Bewegungsraum des Kinderhorts. Der Beckenboden ist für viele Frauen ein Problem - und zwar nicht nur nach einer Entbindung, sondern auch dann, wenn die Muskelkraft mit zunehmendem Alter nachlässt.
Textgröße
Drucken

Eine gut trainierte Beckenbodenmuskulatur beeinflusst die Haltung und den Atem, hilft bei Inkontinenz und kann sogar Rücken-, Fuß- und Knieprobleme lindern.

In dem Kurs wird gezeigt, wie die Beckenbodenmuskulatur aufgebaut ist und funktioniert. Ein gezieltes Übungsprogramm mit vielen hilfreichen Tipps für den Alltag soll den Beckenboden mobilisieren und kräftigen. Der Kurs erstreckt sich über acht Einheiten und ist für TV-Mitglieder kostenlos. Nichtmitglieder zahlen 40 Euro. Die Anmeldung erfolgt zehn Minuten vor Kursbeginn direkt im Übungsraum bei Kursleiterin Irmgard Mulack. Gymnastikmatte, Handtuch und Getränk sollen mitgebracht werden.

Hilpoltsteiner Kurier
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!