Mittwoch, 20. Juni 2018
Lade Login-Box.

Polizei sucht Radfahrer

Hilpoltstein
erstellt am 11.03.2018 um 18:56 Uhr
aktualisiert am 15.03.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Hilpoltstein (HK) Auf der Suche nach einem Zeugen ist die Hilpoltsteiner Polizei. Am Samstagmittag war ein 41-jähriger Toyota-Fahrer auf der Straße von Eckersmühlen nach Hilpoltstein unterwegs. Auf der Höhe von Weiherhaus wollte er einen Fahrradfahrer überholen, der gerade nach links abbog.
Textgröße
Drucken

Dabei kam es zum Zusammenstoß. Der Radfahrer stürzte, blieb aber unverletzt. Die beiden Unfallbeteiligten versäumten es, ihre Personalien auszutauschen, und fuhren nach einem kurzen Gespräch weiter. Weil am Auto Schaden in Höhe Euro entstanden ist, sucht die Polizei nun den etwa 30 Jahre alten Radfahrer. Hinweise an die Polizeiinspektion Hilpoltstein, Telefon (09174) 478 90.

Hilpoltsteiner Kurier
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!