Freitag, 22. Juni 2018
Lade Login-Box.

Auto in Flammen

Heideck
erstellt am 15.09.2017 um 19:06 Uhr
aktualisiert am 18.09.2017 um 03:33 Uhr | x gelesen
Heideck (HK) Teilweise ausgebrannt ist am Donnerstagvormittag der BMW einer 73-jährigen Heideckerin. Während der Fahrt in der Straße Am Höfener Weg bemerkte die Frau den Rauch, der aus dem Motorraum drang. Kurz darauf schlugen schon die Flammen aus dem Motorraum.
Textgröße
Drucken

Die Fahrerin konnte den Wagen an der Einmündung zur Raiffeisenstraße immerhin noch rechtzeitig anhalten, um sich gemeinsam mit ihrer Beifahrerin zu retten, bevor das Auto endgültig Feuer fing. Der Brand konnte von den Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehr Heideck schnell gelöscht werden. Am Auto, das teilweise ausbrannte, entstand allerdings Totalschaden. Die beiden Frauen kamen mit dem Schrecken davon und blieben unverletzt.

Hilpoltsteiner Kurier
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!