Montag, 20. August 2018
Lade Login-Box.

Paradoxe Räume der Natur

Freystadt
erstellt am 13.10.2017 um 19:15 Uhr
aktualisiert am 16.10.2017 um 03:33 Uhr | x gelesen
Freystadt (haz) Die Werke des Künstlers Werner Baur aus Eschenau sind ab sofort in der Arztpraxis Aldorf in Freystadt zu sehen. Baur (Bild) ist gelernter Grafiker und beschäftigt sich seit 20 Jahren mit der Kunst, fertigt Zeichnungen, Materialcollagen, Acrylbilder, Druckgrafik, Skulpturen und Fotografien.
Textgröße
Drucken

Letztere stellt er nun bis Februar in Freystadt aus. Wer meint, es sind "gewöhnliche" Fotoimpressionen, der wird beim Betrachten staunen. Baur betreibt experimentelle Fotografie. Einen Teil seiner Fotos hat er mit bewusster Bewegungsunschärfe aufgenommen mit Belichtungszeiten bis zu sechs Sekunden ohne Stativ. Die Motive dazu hat er in der Natur gefunden, beispielsweise im Winterwald.

Weiter arbeitet er mit Fotomontagen, die er "Paradoxe Räume" nennt. Es sind räumliche Darstellungen, die er spiegelt und dreht. Die dritte Variante seiner gut 20 Ausstellungsstücke sind Aufnahmen, die er mehrfach spiegelt, verfremdet und wieder zusammensetzt.

Von Annamaria Schöll
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!