Samstag, 22. September 2018
Lade Login-Box.

 

Fortbildung der BDKJ

Eichstätt
erstellt am 11.06.2018 um 21:07 Uhr
aktualisiert am 15.06.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Eichstätt (pde) Der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) der Diözese Eichstätt bietet im September zum dritten Mal die Ausbildung zur geistlichen Verbandsleitung an.
Textgröße
Drucken
Die ehrenamtliche Tätigkeit soll eine Ergänzung zum geistlichen Amt sein und die Teilnehmenden befähigen, jungen Menschen auf ihrem persönlichen Lebens- und Glaubensweg zur Seite zu stehen und zusammen mit ihnen den Weg des Glaubens zu gehen.

Der Kurs umfasst zwei Seminarwochenenden und mehrere Einzeltermine. Während der Ausbildung ist zudem Zeit und Raum für die Teilnehmenden, sich mit dem eigenen Glaubensweg und der eigenen Beziehung zur Kirche auseinanderzusetzen.

Das erste Kurswochenende befasst sich mit den Lebenswelten Jugendlicher und der Rolle der Kirche. Beim zweiten Seminarwochenende steht dann die Bibelarbeit im Mittelpunkt. Dabei wird auch das Rollenverständnis der geistlichen Leitung und deren Aufgabe aus biblischer Perspektive betrachtet und reflektiert. Ein weiterer Bestandteil der Ausbildung ist die Feier der Liturgie. Dabei werden verschiedene Dimensionen der Liturgie kennen und verstehen gelernt und in Folge dessen erfahrbar für andere gemacht.

Der Kurs startet am Freitag, 28. September. Weitere Informationen und Anmeldung, bis Dienstag, 17. Juli, beim BDKJ der Diözese Eichstätt, Telefon (08421) 50-6 61, E-Mail: bdkj(at)bistum-eichstaett(dot)de.

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!