Dienstag, 18. Dezember 2018
Lade Login-Box.

Leichtathletikabteilung des TSV Freystadt zeichnet beste Sportler des Jahres aus

Erfolge bis hin zum süddeutschen Titel

Freystadt
erstellt am 05.12.2018 um 17:41 Uhr
aktualisiert am 08.12.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Freystadt (haz) Auf ein gutes Jahr mit großen sportlichen Erfolgen haben die Leichtathleten des TSV Freystadt zurückgeblickt.
Textgröße
Drucken
Die erfolgreichsten Leichtathleten der abgelaufenen Saison beim TSV Freystadt mit den Abteilungsleitern Wilfried Nützel (links) und Gerhard Fritsch (rechts).
Die erfolgreichsten Leichtathleten der abgelaufenen Saison beim TSV Freystadt mit den Abteilungsleitern Wilfried Nützel (links) und Gerhard Fritsch (rechts).
haz
Freystadt
Abteilungsleiter Gerhard Frisch zog bei der Saisonabschlussfeier eine durchweg positive Bilanz. Geehrt für besonders tolle sportliche Leistungen wurden Jakob Nützel (Bayerischer und Süddeutscher Vizemeister im Diskuswurf), Tim Miehling (Vizebezirksmeister im Blockwettkampf der Altersklasse M13), Selma Graf und Tobias Mödl (jeweils Bezirksmeister im 400-Meter-Lauf der Altersklasse U20). Aus der Altersklasse U14 ragten Linus Mößler, Lena Englmann und Noemi Stengl heraus.

Mit den neu ausgebildeten Übungsleiterinnen Kerstin Mader und Anja Mödl verfügt die Abteilung derzeit über 14 qualifizierte Trainer. Mit den 20 Neuzugängen zählt die Leichtathletikabteilung aktuell 154 Mitglieder. Eine Großveranstaltung der Abteilung sei der Volksfestlauf mit 270 Läufern gewesen, den die Abteilung heuer zum 25. Mal organisierte. In seiner Vorschau nannte Fritsch den 26. März 2019 als Termin für das BSLV-Hallensportfest in Freystadt, den 30. März als Beginn des BLSV-Läufercups im Landkreis Neumarkt mit dem Volkslauf Parsberg und den 23. Juni mit dem Volksfestlauf Freystadt. Über Ostern ist ein Trainingslager geplant.







Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!