Sonntag, 16. Dezember 2018
Lade Login-Box.

 

Auto bereits zum vierten Mal verkratzt

Heideck
erstellt am 05.12.2018 um 17:26 Uhr
aktualisiert am 08.12.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Heideck (HK) Bereits drei Mal ist einer 72-jährigen Rentnerin aus Heideck in nur drei Monaten das Auto verkratzt worden.
Textgröße
Drucken
Jetzt war es am Wochenende wieder soweit.

Die Frau hatte ihren Wagen wie gewohnt in der Straße Am Herrenwald, abgestellt und nun erneut einen Schaden festgestellt. Ein Unbekannter hatte an ihrem Auto in der Zeit von Samstag, 17 Uhr, bis Sonntag, 9 Uhr, beide Türen der Beifahrerseite verkratzt. Der aktuelle Schaden beläuft sich auf 1500 Euro, mit den Taten davor kommen inzwischen 5250 Euro zusammen.

Jetzt bittet die Hilpoltsteiner Polizei erneut um die Mithilfe aller Heidecker Bürger. Wer im angegebenen Zeitraum verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat, sollte sich unter der Telefonnummer (09174) 47890 umgehend bei der Dienststelle melden.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!