Montag, 10. Dezember 2018
Lade Login-Box.

 

Anschauliche Natur

Barthelmesaurach
erstellt am 13.06.2018 um 17:55 Uhr
aktualisiert am 16.06.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Barthelmesaurach (HK) Eine Gartenführung findet am Sonntag, 17. Juni, ab 14.30 Uhr im Naturgarten von Monika Lehner und Walter Hettich im Leitenweg 1 in Barthelmesaurach statt.
Textgröße
Drucken

Die Führung dauert etwa eineinhalb Stunden und kostet fünf Euro pro Person. Kinder bis 14 Jahre sind frei.

Im Naturgarten gibt es nicht nur Gesätes und Gepflanztes zum Ernten, auch Wildkräuter und -obst schenken Köstlichkeiten, die es nicht zu kaufen gibt. Verschiedene "Gartenzimmer" ermöglichen Mensch und Tier ein Zusammensein in ausreichend Raum. Ein Teil des Naturgartens darf wild bleiben, dort fühlen sich Insekten, Kröten, Vögel, Eidechsen und Igel wohl. Es gibt Steinhaufen, aufgetürmtes Totholz und Benjeshecken, die genügend Unterschlupf gewährleisten. Es blühen dort Giersch, Brennnessel und Taubnessel. Der Bereich um die Kopfweiden trocknet nie ganz aus, daher sind immer Insekten unterwegs. Verschiedene Sitzplätze in den Gartenzimmern bieten für die Menschen zu den jeweiligen Jahres- und Tageszeiten die Gelegenheit zur Entspannung oder für eine kleine Pause in der Nähe der Gartenarbeit. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Da im Leitenweg sehr wenig Parkmöglichkeiten bestehen, sollen die Besucher in der Nördlinger Straße parken. Von da sind es 50 Meter Fußweg. Nähere Informationen unter Telefon (09178) 328, E-Mail: info@gruenes-echo. de, Internet: https://gruenes-echo. de.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!