Freitag, 20. Juli 2018
Lade Login-Box.

Leon Heinloth gewinnt Wettbewerb der Schützengesellschaft Allersberg Weihnachtsgänse und Enten als Trostpreise

Gaujugendkönig holt sich auch die Nikolausscheibe

Allersberg
erstellt am 07.12.2017 um 19:03 Uhr
aktualisiert am 11.12.2017 um 03:33 Uhr | x gelesen
Allersberg (jsm) 52 Teilnehmer, darunter viele Jugendliche, haben beim Nikolausschießen der Schützengesellschaft Allersberg mitgemacht.
Textgröße
Drucken
Allersberg: Gaujugendkönig holt sich auch die Nikolausscheibe
Die Gewinner des Nikolausschießens der SG Allersberg mit Schützenmeister Helmut Krauß. - Foto: Sturm
Allersberg

Die Nikolausscheibe, gestiftet von der Sparkasse, gewann der frischgebackene Gaujugendkönig Leon Heinloth.

Die Sachpreise, je eine Weihnachtsgans, gewannen Maria Brandl und Jürgen Paur, je eine Ente ging an Lajor Parzinger und Armin Batz. Über die "Lukaspreise" konnten sich Wolfgang Kraudzun und Klaus Reiter freuen und über den Gutschein vom Schützenhauspächter Verena Sichert.

Verbunden war das Nikolausschießen mit einem gemeinsamen Essen. Es ist neben der Königsfeier das größte Fest des Jahres. Dank sagte Schützenmeister Krauß allen, die sich für das Vereinswohl eingesetzt haben. Besonders lobend hob er dabei Helmut Hofmann hervor, der stets die Fotoalben des Vereins auf Vordermann bringt.

Von Josef Sturm
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!