Dienstag, 22. Mai 2018
Lade Login-Box.

Nach Unfall geflüchtet

Abenberg
erstellt am 15.02.2018 um 18:51 Uhr
aktualisiert am 18.02.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Abenberg (HK) Auf der Staatsstraße zwischen Abenberg und Kleinabenberg sind am Mittwoch zwei Lastwagen aneinander geraten. Ein bislang unbekannter Lastwagenfahrer war mit seinem Gespann zu weit in der Straßenmitte unterwegs und beschädigte deshalb einen entgegenkommenden Lastwagen und anschließend auch noch ein Auto.
Textgröße
Drucken

Um einen Frontalzusammenstoß zu verhindern, musste der entgegenkommende Lastwagen sogar in den Grünstreifen ausweichen. Verletzt wurde niemand. Der Schaden an Lastwagen und Auto beläuft sich auf mindestens 6000 Euro. Vom Unfallverursacher blieben lediglich die Bremsspuren auf der Fahrbahn zurück. Er selbst fuhr einfach weiter, ohne sich um die Unfallbeteiligten oder um die Regulierung des Schadens zu kümmern. Der flüchtige Unfallverursacher fuhr einen rotbraunen oder dunkelroten Lastwagen. Hinweise nimmt die Polizei in Roth unter Telefon (09171) 974 40 entgegen.

Hilpoltsteiner Kurier
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!