Donnerstag, 17. Januar 2019
Lade Login-Box.
 
80 Prozent der Haushalte im Landkreis Eichstätt entsorgen ihre Speisereste wie Obst-, Gemüse- oder Fleischabfälle über die Biotonne. Es landen allerdings auch Dinge in den braunen Abfallbehältern, die dort nicht hineingehören
Eichstätt

Strom für 500 Haushalte erzeugt

Eichstätt (EK) Mittlerweile gehört sie zum gewohnten Bild - die Biotonne. Im Januar 2018 wurde der braune Abfallbehälter im Landkreis Eichstätt flächendeckend eingeführt.

Mit der Frage nach einer geographischen Definition ?Europas? setzt sich Hans-Martin Zademach kritisch auseinander.
Eichstätt

Europa im Plural sehen

Eichstätt (EK) Ist Europa geographisch gesehen ein Kontinent? Kann es überhaupt eine spezifische geographische Definition von Europa geben?

Der derzeitige Rathausplatz in Adelschlag soll künftig das Gemeindezentrum beherbergen.
Adelschlag

Gemeindezentrum: Kosten sind berechnet

Adelschlag (EK) Nachdem der Adelschlager Gemeinderat im August den Entwurfsplanungen für das Gemeindezentrum Adelschlag zugestimmt hat, wurde nunmehr die erarbeitete Kostenvereinbarung vorgestellt.


 
aktuelle Polizeimeldungen

Oldtimerfreunde treffen sich

Preith (ner) Der Stammtisch der Oldtimerfreunde findet am heutigen Donnerstag ab 19.30 Uhr im Sportheim in Preith statt.

Ist Schnarchen normal?

Schernfeld (EK) Das BBV-Bildungswerk organisiert am Montag, 21. Januar, eineLandfrauengebietsveranstaltung.

Die "jungen Wilden" kommen

Denkendorf (EK) Die Freiwillige Feuerwehr Denkendorf veranstaltet am Samstag, 2. Februar, einen Feuerwehrball.

Anmelden im Kindergarten

Pollenfeld (EK) Die Anmeldetage für den Kindergarten Marienheim Pollenfeld sind Dienstag, 22. Januar, von 13 bis 16 Uhr, Mittwoch, 23. Januar, von 8 bis 12 Uhr und Donnerstag, 24. Januar, von 13 bis 16 Uhr.

"Abschied, Flucht und Neubeginn"

Eichstätt (pde) Zu einer Lesung von Mehrnousch Zaeri-Esfahani am Mittwoch, 6. Februar, laden das Referat Flüchtlingshilfe der Diözese Eichstätt, der Malteser Hilfsdienst und das Diözesanbildungswerk ein.

"Klangreise" am Campus

Eichstätt (upd) Eine besondere Form des Konzert-Erlebnisses bietet am Donnerstag, 24. Januar, die "Klangreise" über den Eichstätter Campus der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt (KU), die Musikstudierende der KU in Eigenregie auf die Beine stellen.

Eine neue Weltordnung

Eichstätt (upd) Der Leiter des Ressorts Außenpolitik bei der Süddeutschen Zeitung, Stefan Kornelius, hält am Montag, 21. Januar, im Rahmen der Reihe Forum K'Universale an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt (KU) einen Vortrag zum Thema "Zwischen Trump und Xi - Europas Platz in einer neuen Weltordnung".

Kassenbericht der MMC

Eichstätt (EK) Der geprüfte Kassenbericht 2018 der Marianischen Männerkongregation Eichstätt (MMC) liegt bis Freitag, 8. Februar, an der Pforte des Bischöflichen Priesterseminars in Eichstätt zur Einsicht aus.

Noch freie Plätze bei der VHS

Eichstätt (EK) In dem von der Volkshochschule Eichstätt angebotenen Kurs "Goldschmieden" unter der Leitung von Goldschmiedin Susanne Wein sind noch Plätze frei.

Nur noch Flanierkarten

Eichstätt/Ingolstadt (EK) Die Karten für den 51. Ball der Landwirtschaft in Ingolstadt sind in diesem Jahr sehr gefragt.

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 (5 Seiten)
Lokalsport

Marienstein lädt zum Hallencup

Eichstätt (jsl) Nach der gelungenen Premiere im Vorjahr richtet der SV Marienstein (SVM) in diesem Winter erneut den Mariensteinpokal aus.

Trotz des Tagesbestwertes von sehr guten 575 Holz konnte Kapitän Andreas Niefnecker im Startpaar seine Mitstreiter zum Jahresauftakt nicht mitreißen.
Eichstätt

Misslungener Jahresauftakt

Eichstätt/Munningen (rbm) Im ersten Spiel des neuen Jahres führte es die Kegler der DJK Eichstätt zu Losodica Munningen, wo der 12. Spieltag in der Landesliga Süd anstand.

Der Kipfenberger Michael Schobert spielte wie aus einem Guss und ließ seinem Gegner zu keiner Zeit des Spiels eine reelle Chance. Am Ende kegelte er stolze 618 Holz.
Kipfenberg

Zweitliga-Team noch nicht in Form

Kipfenberg (EK) Das erste Auswärtsspiel im Jahr 2019 führte das Zweitliga-Team des KRC Kipfenberg in das Nachbar-Bundesland Baden-Württemberg zum Tabellenachten KC Schrezheim, wo man mit 2:6 unterlag. Deutlich besser lief es für die Frauen, die zuhause gegen Oberlauterbach klar gewannen.

Bester Turnierspieler: Thomas Schreiner.
Manching

Grün-Weiß überrascht

Manching (EK) Die Revanche ist geglückt: Nachdem der FC Grün-Weiß Ingolstadt in der Vorwoche im Finale der Fußball-Hallenkreismeisterschaft Donau/Isar dem SV Manching mit 1:3 unterlegen war, gab es im Endspiel der Oberbayerischen Bezirksmeisterschaft am Samstag in Manching eine Neuauflage dieses Duells - dieses Mal behielt GW mit 3:1 die Oberhand und sicherte sich den überraschenden Turniergewinn.

Lotto Bayern Hallencup in Weißenburg

Eichstätt (sze) Die Hallenrunde geht langsam in ihre heiße Phase: Am kommenden Wochenende beginnen bei den Erwachsenen wie auch den Jugendlichen die Endrunden im Hallenfußball.

Die Ehrennadel mit Urkunde erhielt Konstanze Esch (links) von Michael Bußmann.
Eichstätt

Ehrung für Esch

Eichstätt (bss) Freudiger Anlass zum Jahresauftakt: Abteilungsleiter Michael Bußmann durfte beim ersten Training der Taekwondoabteilung des PSV Eichstätt im neuen Jahr Konstanze Esch mit der Ehrennadel in Bronze die Bayerischen Taekwondo Union verleihen.

Club bindet U21-Trainer

Eichstätt (dme) Der 1. FC Nürnberg vertraut auf Fabian Adelmann als U21-Cheftrainer bis zum Ende der laufenden Saison.