Donnerstag, 19. Juli 2018
Lade Login-Box.
 
Unterstützt von Bürgermeister Benedikt Bauer segneten Pfarrer Armin Heß und Pfarrer Ulrich Eckert die Anlage.
Buxheim

Wellen und Kurven für Biker

Buxheim (EK) Mit großen Erwartungen haben vor allem die Buxheimer Jugendlichen der Eröffnung der neuen Pumptrack-Anlage entgegengefiebert, die nun eingeweiht wurde.

Für die Lagerung von Borkenkäferholz außerhalb des Waldes gibt es einen Zuschuss vom Staat: 4 Euro je Festmeter.
Eichstätt

Vorbeugung und Bekämpfung

Eichstätt/Ingolstadt (EK) Das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten fördert, wie das AELF Ingolstadt-Eichstätt mitteilt, insektizidfreie Maßnahmen zur Vorbeugung ...

Die Mitgliedsurkunde überreichten Ulrich Gräf und Professor Alexander Schraml (rechts) von der KAB Josef Schmid (Mitte), dem Qualitätsmanager in der Seniorenpflege an den Kliniken.
Eichstätt

Klinik: Beitritt zu Verbund

Eichstätt/TItting (EK) Seniorenpflege wohnortnah und qualitativ hochwertig leisten wollen die Senioreneinrichtungen der Kliniken im Naturpark Altmühltal, das Seniorenheim Anlautertal Titting und ...


 
aktuelle Polizeimeldungen

Abfahrtszeiten für Ausflug

Eichstätt (EK) Zum Vereinsausflug der "Alten Deutschen" an diesem Sonntag, 22. Juli, sind folgende Abfahrtszeiten vorgesehen: 7.25 Uhr Landershofen/ Hotel Pröll; 7.30 Uhr Volksfestplatz, 7.35 Uhr Leonrodplatz, 7.45 Uhr Busbahnhof.

Spannung bei Taubenzüchtern

Schernfeld (zba) Noch zwei Preisflüge haben die Brieftauben der Einsatzstelle Schernfeld vor sich und das Kopf-an- Kopf-Rennen der Brieftaubenzüchter Rosa und Ludwig Frei, Altdorf, und Helmut Spiller, Nennslingen, geht weiter.

Reiterfest auf Gut Sperberslohe

Sperberslohe (ner) Am Samstag, 21. Juli, findet ab 14.30 Uhr auf dem Hofgut Sperberslohe bei Workerszell ein Ponyfest statt.

Sozialdienst: Sprechstunde

Titting (EK) Für Menschen, die Angehörige zu Hause pflegen, haben die Kliniken im Naturpark Altmühltal eine Sprechstunde eingerichtet.

Auf einer Postkarte aus der Zeit um 1910 ist der Stadtbahnhof mit einem Schmalspurzug zu sehen. Wo die Menschen im Vordergrund unterwegs sind, verläuft heute die Bundesstraße.
Eichstätt

Bahnhof als malerische Filmkulisse

Eichstätt (EK) Damit der Schienenverkehr bei der Königlich Bayerischen Staatsbahn ab 1870 im Altmühltal klappte, war eine Menge Personal nötig. Die Eisenbahn hatte allein in Eichstätt im Jahr 1907 31 Bahnmitarbeiter in Arbeit und Lohn. Betriebsleiter war der Ober-Expeditor Jakob Wittauer. Ihm waren Lokführer, Stationsdiener, Lokheizer und Gehilfen unterstellt.

Am Würzburger ?Käppele? beginnt die Radlerwallfahrt.
Eichstätt

Radlerwallfahrt der DJK durch Franken

Eichstätt (kir) Der DJK-Sportverband Diözesanverband Eichstätt lädt dieses Jahr wieder alle Radfahrer aus den verschiedenen DJK-Vereinen und auch alle Nicht-DJKler zur traditionellen Radlerwallfahrt ein.

Die Jungen Europäischen Föderalisten begrüßten als Festredner Florian Pronold (5. von links). Grußworte sprachen auch die stellvertretende Landrätin Rita Böhm (3. von rechts) und der SPD-Ortsvorsitzende Stefan Schieren (6. von links).
Eichstätt

"Lasst uns Europa retten!"

Eichstätt (EK) Mit dem Eichstätter Europafestakt möchten die Jungen Europäischen Föderalisten jährlich ein Zeichen für ein geeintes Europa setzen, die europäische Vereinigung und ihre Errungenschaften feiern und auf aktuelle Herausforderungen in der Europa-Politik hinweisen.

Zum vierten Mal trafen sich verschiedene Gruppen zum Volksliedersingen.
Titting

Harmonisches Volksliedersingen

Titting (jow) Ein voller Erfolg und sehr gut besucht war der vom Werbekreis Markt Titting bereits zum vierten Mal organisierte musikalische Abend mit Volksliedersingen am Marktplatz.

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 (5 Seiten)
Lokalsport
SK-Vorsitzender Thomas Stolze gratuliert Kai Hausmann zur erfolgreichen Titelverteidigung des KBEM-Pokales.
Eichstätt

Titelverteidiger erneut obenauf

Eichstätt (eds) Während das übliche Schach doch eher ein gemächlicher Sport ist, stehen beim Blitzen oft genug die Spieler mit den schnellsten Fingern auf dem Siegertreppchen.

Knauer gewinnt 25. Titel

Dudenhofen (dno) Anna Knauer vom RC Germania Weißenburg hat es bei den 132. Deutschen Meisterschaften auf der Radrennbahn in Dudenhofen zweimal bis ganz nach oben auf das Treppchen geschafft.

Steinberg unterliegt Hofstetten mit 2:7

Biberg (on) Vom Ergebnis her, eindeutig zu hoch, denn fünf Paarungen wurden erst nach Match-Tiebreak entschieden, unterlagen die Herren 50 gegen ihren Nachbarn,die SpVgg Hofstetten.

Einen sehr schweren Stand hatte VfB-Torjäger Fabian Eberle (Mitte), der dennoch die Vorabeit zum 1:1 leisten konnte.
Eichstätt

Aller Anfang ist schwer

Eichstätt (EK) Bei besten äußeren Bedingungen und einer tollen Kulisse von 2800 Zuschauern unterlag der VfB Eichstätt gestern Abend im heimischen Liqui-Moly -Stadion dem Topfavoriten der diesjährigen Regionalliga-Saison, der zweiten Mannschaft des FC Bayern München, klar mit 1:5 (1:2) -Toren.

IN KÜRZE

Regionalliga: Weiterer Neuzugang für den FC Pipinsried: Riccardo Basta, der zuletzt für den Ligakonkurrenten TSV 1860 Rosenheim aktiv war, derzeit aber noch nicht ganz fit ist, welchselt zum FC.

Auf spektakuläre Situationen - hier scheitert Eichstätts Lucas Schraufstetter (Mitte) gegen den FC Ingolstadt - können sich die Zuschauer auch heute gegen die zweite Mannschaft des FC Bayern München freuen.
Eichstätt

Vorfreude auf die zweite Regionalliga-Saison

Eichstätt (EK) Der VfB Eichstätt und die Amateure des FC Bayern München eröffnen heute Abend die Saison 2018/19 der Regionalliga Bayern. Mit dem Anpfiff um 18.45 Uhr gehört die harte Schufterei während der Vorbereitung der Vergangenheit an. In der Domstadt rechnet man mit einem großen Zuschauerinteresse, auch wenn die Partie live auf Sport1 übertragen wird.

LOKALSPORT KOMPAKT

Turnen: Wettstetten holt vier Siege bei GauturnfestDie Nachwuchsturnerinnen des SV Wettstetten haben beim Gauturnfest in Kösching vier erste Plätze erreicht.

Vieles ist neu beim FC Hitzhofen: Der neueAbteilungsleiter Christoph Bauer (stehend, von links) und Michael Olah (Trainer) begrüßten die Neuzugänge Onur Keskin, Dennis Grenner, Constantin Heindl, Manuel Furino, Co-Trainer Markus Jörg, Martin Sandner (2. Abteilungsleiter) und Basti Gabler (Betreuer). Sitzend, von links: Norbert Redl, Johannes Rentzsch, Benny Heigl, Tiziano Sbarra und Peter Nuber.
Hitzhofen

Neun Neue

Hitzhofen (anu) Beim Trainingsstart des Kreisligisten FC Hitzhofen-Oberzell konnte die neue Abteilungsführung um Christioph Bauer und Trainer Michael Olah mit ihrem neuem Co-Trainer Markus Jörg insgesamt neun Neuzugänge begrüßen.

LOKALSPORT KOMPAKT

Turnen: TSV Gaimersheim tritt im Liga-Finale anDie Turnerinnen des TSV Gaimersheim stehen im Finale der Bayerischen Turnliga der Damen.