Montag, 21. Januar 2019
Lade Login-Box.
 
Bischof Gregor Maria Hanke beim Neujahrsempfang des Diözesanrats im Bistum Eichstätt
Eichstätt

Programmierung, Pastoral und Politik

Eichstätt (EK) Finanzskandal, sexueller Missbrauch, Volksbegehren "Rettet die Bienen" und agile Softwareentwicklung - der Neujahrsempfang des Diözesanrats der Katholiken im Bistum Eichstätt am ...

Die Neuauflage des Empfangs im Festsaal des Alten Stadttheaters darf nach der ?kreativen Pause? im vorigen Jahr als gelungen gelten. Die Eichstätter Stadtkapelle unter Leitung von Markus Beck sorgte für den ansprechenden musikalischen Rahmen.
Eichstätt

Positive Kommunikation als Schlüssel

Eichstätt (EK) Der Appell an ein konstruktives und positives Miteinander durchzog die Ansprache von Oberbürgermeister Andreas Steppberger beim Neujahrsempfang der Stadt Eichstätt, der nach der ...

Festredner war der Politikwissenschaftler Professor Klaus Stüwe.
Eichstätt

"Heute schon gelogen?"

Eichstätt (chl) Der Festredner des gestrigen Neujahrsempfang hatte sein Publikum bereits mit dem ersten Satz gewonnen: "Hand aufs Herz: Haben Sie heute schon gelogen?

Für das Volksbegehren: Aktionskreissprecher Karl Beck und Referent Thomas Prudlo.
Eichstätt

"Rettet die Bienen"

Eichstätt (EK) Großen Anklang fand der Vortrag "Letzte Chance Volksbegehren - Rettet die Bienen" von Thomas Prudlo (ÖDP), den der Eichstätter Aktionskreis "Artenvielfalt - Rettet die Bienen" ...


 
aktuelle Polizeimeldungen
Lokalsport

Marienstein lädt zum Hallencup

Eichstätt (jsl) Nach der gelungenen Premiere im Vorjahr richtet der SV Marienstein (SVM) in diesem Winter erneut den Mariensteinpokal aus.

Trotz des Tagesbestwertes von sehr guten 575 Holz konnte Kapitän Andreas Niefnecker im Startpaar seine Mitstreiter zum Jahresauftakt nicht mitreißen.
Eichstätt

Misslungener Jahresauftakt

Eichstätt/Munningen (rbm) Im ersten Spiel des neuen Jahres führte es die Kegler der DJK Eichstätt zu Losodica Munningen, wo der 12. Spieltag in der Landesliga Süd anstand.

Der Kipfenberger Michael Schobert spielte wie aus einem Guss und ließ seinem Gegner zu keiner Zeit des Spiels eine reelle Chance. Am Ende kegelte er stolze 618 Holz.
Kipfenberg

Zweitliga-Team noch nicht in Form

Kipfenberg (EK) Das erste Auswärtsspiel im Jahr 2019 führte das Zweitliga-Team des KRC Kipfenberg in das Nachbar-Bundesland Baden-Württemberg zum Tabellenachten KC Schrezheim, wo man mit 2:6 unterlag. Deutlich besser lief es für die Frauen, die zuhause gegen Oberlauterbach klar gewannen.

Bester Turnierspieler: Thomas Schreiner.
Manching

Grün-Weiß überrascht

Manching (EK) Die Revanche ist geglückt: Nachdem der FC Grün-Weiß Ingolstadt in der Vorwoche im Finale der Fußball-Hallenkreismeisterschaft Donau/Isar dem SV Manching mit 1:3 unterlegen war, gab es im Endspiel der Oberbayerischen Bezirksmeisterschaft am Samstag in Manching eine Neuauflage dieses Duells - dieses Mal behielt GW mit 3:1 die Oberhand und sicherte sich den überraschenden Turniergewinn.

Lotto Bayern Hallencup in Weißenburg

Eichstätt (sze) Die Hallenrunde geht langsam in ihre heiße Phase: Am kommenden Wochenende beginnen bei den Erwachsenen wie auch den Jugendlichen die Endrunden im Hallenfußball.

Die Ehrennadel mit Urkunde erhielt Konstanze Esch (links) von Michael Bußmann.
Eichstätt

Ehrung für Esch

Eichstätt (bss) Freudiger Anlass zum Jahresauftakt: Abteilungsleiter Michael Bußmann durfte beim ersten Training der Taekwondoabteilung des PSV Eichstätt im neuen Jahr Konstanze Esch mit der Ehrennadel in Bronze die Bayerischen Taekwondo Union verleihen.

Club bindet U21-Trainer

Eichstätt (dme) Der 1. FC Nürnberg vertraut auf Fabian Adelmann als U21-Cheftrainer bis zum Ende der laufenden Saison.