Freitag, 20. Juli 2018
Lade Login-Box.

 

Zwei Räder gestohlen

Eichstätt
erstellt am 12.07.2018 um 17:42 Uhr
aktualisiert am 15.07.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Eichstätt/Titting (EK) Bereits vergangenen Donnerstag wurde zwischen 14 und 17 Uhr das Fahrrad eines 22-jährigen Studenten in der Gundekarstraße aus einem Fahrradständer gestohlen.
Textgröße
Drucken
Das berichtet die Polizei. Laut Angaben des jungen Mannes hatte er das Rad nicht abgesperrt. Es handelt sich um ein schwarzes Trekkingrad der Marke Rabeneick, das Fahrrad hatte einen Zeitwert von rund 200 Euro.

Ein weiterer Fahrraddiebstahl ereignete sich in der Nacht von Montag auf Dienstag, als aus einer Garage in Titting, Am Lechfeld, ein Damenrad entwendet wurde. Fahrrad und Garage waren zur Tatzeit nicht abgesperrt. Es handelt sich um ein schwarzes Damen-Trekkingrad der Marke KTM, Typ Trentino light. Der Wert beträgt rund 1000 Euro. Hinweise zu beiden Fahrraddiebstählen nimmt die Polizeiinspektion Eichstätt unter Telefon (08421) 97700 entgegen.

In dem Zusammenhang weist die Polizei eindringlich darauf hin, Fahrräder, egal wie lange sie abgestellt werden, mit einem Schloss zu sichern. Ebenso sollten Abstellräume, die zum Abstellen von Fahrrädern oder sonstigen Gerätschaften dienen, natürlich auch versperrt werden.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!