Dienstag, 18. September 2018
Lade Login-Box.

 

Zaubertage wieder in Eichstätt

Eichstätt
erstellt am 12.09.2018 um 17:48 Uhr
aktualisiert am 15.09.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Eichstätt (EK) Im November finden nach langjähriger Abstinenz wieder zwei Veranstaltungen der Ingolstädter Zaubertage in Eichstätt statt.
Textgröße
Drucken
Die Shows werden im Wirtshaus "Zum Gutmann", Am Graben 36, gezeigt.

nAm Donnerstag, 15. November, findet die Nachmittagsveranstaltung "Kinder im Zauberland" (für Kinder ab 4 Jahren)
mit Sven Catello und Jens Keidel oder Monsieur Brezelberger statt. Eintritt: Kinder (bis 14 Jahre) 9,85 Euro, Erwachsene 13,40 Euro inklusive VVK-Gebühr; Tageskasse: Kinder 10 Euro, Erwachsene 14 Euro.

n"Fingierte Wunder" heißt die Abendveranstaltung, die ebenfalls am Donnerstag, 15. November, um 20 Uhr, stattfindet. Österreichs Aushängeschild Wolfgang Moser zeigt "hochkarätige Zauberkunst mit einzigartigem Stil und Charme", wie es in der Ankündigung heißt. Eintritt: 24,10 Euro inklusive VVK-Gebühr; Abendkasse: 25 Euro.

Weitere Informationen und Tickets unter: www. zaubertage. de.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!