Freitag, 21. September 2018
Lade Login-Box.

 

Wallfahrt für Lehrer

Eichstätt
erstellt am 11.09.2018 um 17:49 Uhr
aktualisiert am 14.09.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Eichstätt (pde) Zu einer Fußwallfahrt für Lehrkräfte aller Schularten sowie ihre Ehepartner, Kinder und Bekannte lädt die Schulabteilung der Diözese Eichstätt am Samstag, 15. September, ein.
Textgröße
Drucken
Auf dem rund 20 Kilometer langen Weg wandern die Teilnehmer in zwei Etappen von Plankstetten über Sülzburg nach Freystadt. Es besteht die Möglichkeit, entweder die ganze oder nachmittags die zweite Wegstrecke mitzugehen.

Wallfahrer, die die gesamte Wegstrecke mitgehen, treffen sich um 8 Uhr in der Abteikirche in Plankstetten. Dort beginnt die Wallfahrt nach einer Statio. Der erste Wegabschnitt führt anschließend nach Sülzburg.

Nach einer Mittagspause startet um 14 Uhr die zweite Wegstrecke von Sülzburg nach Freystadt. Um 16 Uhr beginnt dort der Gottesdienst in der Wallfahrtskirche Maria Hilf. Dazu sind auch alle eingeladen, die am Wallfahrtsweg nicht teilnehmen können. Nach der Feier der Heiligen Messe bringt ein Bus die Pilger nach Plankstetten zurück. Eine Rückfahrt nach Sülzburg muss selbst organisiert werden.
Weitere Informationen und Anmeldung sind noch heute, 12. September, beim Bischöflichen Ordinariat Eichstätt, Hauptabteilung Religionsunterricht, Schulen und Hochschulen, Telefon (08421) 50-242, E-Mail: fortbildung-schule@bistum-eichstaett. de möglich.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!