Dienstag, 17. Juli 2018
Lade Login-Box.

Am 9. September findet in Kinding der 20. Kunsthandwerkermarkt statt - Anmeldung bis 20. Juli

Viel geboten auf dem Marktplatz

Kinding
erstellt am 13.07.2018 um 17:54 Uhr
aktualisiert am 16.07.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Kinding (lun) Am Sonntag, 9. September, findet von 11 Uhr bis 18 Uhr zum 20. Mal der Kunsthandwerkermarkt rund um den Marktplatz statt.
Textgröße
Drucken
Der 20. Kunsthandwerkermarkt findet am 9. September in Kinding statt. Anmeldungen sind noch bis 20. Juli in der Gemeinde möglich.
Der 20. Kunsthandwerkermarkt findet am 9. September in Kinding statt. Anmeldungen sind noch bis 20. Juli in der Gemeinde möglich.
Foto: Lund
Kinding


In den Biergärten des Gasthof Krebs, der Krone und vor der Bäckerei Strauß wird für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt. Für die Kinder wird es zahlreiche Attraktionen geben, unter anderem - bei gutem Wetter - eine Hüpfburg. Der Kindergarten Arche Noah, der Obst- und Gartenbau-Verein Kinding sowie die Kindinger Wehrschützen beteiligen sich mit einem vielseitigen Aktions-Angebot an dem Markttreiben. Besucher können bei Vorführungen traditioneller und moderner Handwerkskunst wie Spitzenklöppeln, Drechseln, Seifensieden und Schnitzereien mit der Motorsäge den Akteuren über die Schulter schauen. Das gemeinnützige Schwarzachhaus, in dem Menschen mit besonderen Bedürfnissen wohnen, informiert im ehemaligen Kaufhaus Brandstetter. Die historischen Fotos zum 1250-jährigen Jubiläum des Ortsteils Kirchanhausen werden an dem Markttag in der Tourist-Info ausgestellt.

Der Künstler Victor Kraus, dem gerade eine große Ausstellung im Memminger Kreuzherrnsaal gewidmet wurde, öffnet zum Jubiläum sein Atelier im Kunst-Stadel gegenüber der Kirche und gewährt so einen außergewöhnlichen Einblick in sein umfangreiches malerisches Werk. Auch die Yoga-Räume von Ursel Kraus können dort besichtigt werden. Auf eine eindrucksvolle Installation des Künstlers im "öffentlichen Raum" zum Jubiläumsmarkt dürfen die Kindinger und alle Marktbesucher gespannt sein.
Alle, die sich mit einem Stand oder einer Aktion an dem Markttreiben beteiligen möchten, werden gebeten, sich noch bis 20. Juli bei Manuela Schmidt in der Kindinger Tourist-Info, Telefon (08467) 8401-0, E-mail: gemeinde@kinding. de, zu melden. Ein Flyer und die Homepage werden aktuell über das Rahmenprogramm informieren.


Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!