Donnerstag, 13. Dezember 2018
Lade Login-Box.

 

Ungültige Fahrerlaubnis

Denkendorf
erstellt am 07.12.2018 um 17:47 Uhr
aktualisiert am 10.12.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Denkendorf (EK) Die Polizei hat am Donnerstag einen 38-jährigen Mann aus Rumänien kontrolliert, der ohne Fahrerlaubnis unterwegs war.
Textgröße
Drucken
Nach den Angaben war das Fahrzeug in Denkendorf auf der Hauptstraße Richtung Autobahn unterwegs. Da er auf die Autobahn fuhr, konnte er erst an der Anschlussstelle Lenting kontrolliert werden. Im Fahrzeug wurden fünf rumänische Staatsbürger angetroffen und der Fahrer zeigte zunächst eine rumänische Fahrerlaubnis vor. Eine Überprüfung ergab, dass gegen den Fahrer ein rechtskräftiger Bußgeldbescheid vorliegt, nachdem auch ein Fahrverbot verhängt wurde. Das hatte der Fahrer bisher offenbar ignoriert. Folglich fuhr der 38-Jährige ohne gültige Fahrerlaubnis, die Weiterfahrt wurde ihm untersagt und der Beschuldigte wurde zunächst zur Polizeiinspektion Beilngries gebracht. Da er im Bundesgebiet offiziell keinen Wohnsitz hat, wurde die Staatsanwaltschaft Ingolstadt informiert und diese ordnete die Benennung eines Zustellungsbevollmächtigten sowie seine Beschuldigtenvernehmung an. Wegen des Fahrverbotes wurde die Zentrale Bußgeldstelle verständigt. Da der Beschuldigte eine rumänische Fahrerlaubnis hat, ordnete weder die Staatsanwaltschaft noch die Zentrale Bußgeldstelle die Verwahrung seines Führerscheines an; er wurde mittels eines Dolmetschers nochmals auf sein Fahrverbot hingewiesen. Über den Zustellungsbevollmächtigten erhält der Beschuldigte nun seinen Strafbefehl der Staatsanwaltschaft, hieß es. Sein Fahrzeug wurde bei der Polizei Beilngries abgestellt, der Autoschlüssel in Verwahrung genommen. Der Beschuldigte kann nun mit einem anderen Fahrer mit gültiger Fahrerlaubnis sein Fahrzeug wieder abholen, wie die Polizei abschließend mitteilt.

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!