Dienstag, 19. Juni 2018
Lade Login-Box.

Sauber und ordentlich gearbeitet

Schönfeld
erstellt am 13.10.2017 um 19:15 Uhr
aktualisiert am 16.10.2017 um 03:33 Uhr | x gelesen
Schönfeld (ksk) Mit Bravour bestanden 14 junge Männer der Freiwilligen Feuerwehr Schönfeld die Prüfung zum Erwerb von Leistungsabzeichen. Die Gruppenführer Maximilian Zinsmeister und David Hegenberger hatten im Vorfeld mit den Prüflingen trainiert.
Textgröße
Drucken

Inhalt war zum einen, Fragen zu Erster Hilfe oder Fahrzeugkunde zu beantworten. Zum anderen hatten die Prüflinge verschiedene Knoten zu legen und die Wasserabnahme vom Oberflurhydranten herzustellen.

Im Abschlussbericht bedankte sich Kommandant Florian Bittl bei den Gruppenführern für ihre gute Ausbildungsarbeit. Kreisbrandinspektor Hans Baumeister meinte, dass die Gruppen sauber und ordentlich gearbeitet hätten. Bürgermeister Ludwig Mayinger gratulierte ebenso zur bestandenen Prüfung.

Das Leistungsabzeichen in Gold/blau bekamen Andreas und Markus Bittl und Julian Hofer angeheftet. Das Abzeichen in Gold/grün erhielten Josef Bittl, Robert Egner, Maximilian Zinsmeister und Simon Zinsmeister. Johannes und Thomas Gesell, Simon Heil und Michael Stadtmüller wurde das Abzeichen in Gold/rot überreicht. Die Stufe Gold erreichte Andre Hofer, und Bronze bekamen Philipp Osiander und Simon Böhm.

Von Karola Schäffer
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!