Montag, 16. Juli 2018
Lade Login-Box.

Adventsfenster: "Jeder trägt einen Traum im Herzen"

Pietenfeld
erstellt am 05.12.2017 um 19:02 Uhr
aktualisiert am 08.12.2017 um 03:33 Uhr | x gelesen
Pietenfeld (klk) Schöner hätte es nicht sein können, als die Kinder des Kindergartens St. Michael in Pietenfeld ihr Adventsfenster öffneten: Bei Schneefall und den Klängen eines Bläserquartetts der Pietenfelder Dorfmusi präsentierten die Kinder das erste Adventsfenster des Jahres.
Textgröße
Drucken

Nach der traditionellen Adventsfanfare begrüßten die Kinder den Advent mit dem Lied "Wir sagen euch an". Danach erzählten sie gemeinsam mit ihren Erzieherinnen die Geschichte vom "Traum der drei Bäume", welche sie auf ihr Fenster gemalt hatten: "Wir alle haben Wünsche im Herzen, die wir auch an Gott herantragen dürfen."

Denn die Pietenfelder Adventsfenster stehen heuer unter dem Leitthema "Jeder trägt einen Traum im Herzen" nach dem gleichnamigen Buch von Schwester Karoline. Die Kinder gaben den vielen Besuchern damit den Gedanken mit auf den Weg, dass die Menschen vielleicht nicht immer verstehen, warum die Dinge nicht so laufen, wie sie es sich wünschen haben, dass man jedoch im Rückblick oft erkennen kann, dass Gott die Wünsche der Menschen doch noch erfüllt hat.

Nach dem Segen durch Pfarrer Bernhard Kroll sangen alle Besucher, begleitet vom Bläserquartett der Pietenfelder Dorfmusi, das Lied "Wie ein Traum wird es sein". Der Kindergarten lud im Anschluss alle Besucher zu einem gemütlichen Beisammensein ein.

Von Kerstin Kleinhans
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!