Dienstag, 22. Mai 2018
Lade Login-Box.

Senioren feierten bunten Nachmittag

Pietenfeld
erstellt am 13.02.2018 um 19:10 Uhr
aktualisiert am 16.02.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Pietenfeld (klk) Die Pietenfelder Pfarrei St. Michael hat auch in diesem Jahr ihre Senioren zu einer abwechslungsreichen Faschingsfeier eingeladen. Nach einem musikalischen Helau der Kapelle Alteisen begrüßte die Seniorenbeauftragte der Pfarrei, Walburga Schneider, die Besucher im Saal des Gasthauses Walk.
Textgröße
Drucken

Nach zahlreichen weiteren Stücken der Kapelle, zu denen auch getanzt und geschunkelt wurde, bildete der Auftritt der Kinder- und Jugendgarde "Möck-Flöh" den Höhepunkt des Nachmittags. Für große Begeisterung sorgte das Prinzenpaar - Prinzessin Sophie I. und Prinz Jonas I. - mit seinem Walzer. Eine Einlage des Elferrats, welche kurzerhand von zwei Maskerern unterstützt wurde, sorgte dagegen für Lacher im Publikum. Als Überraschung hatte die Garde auch einige Orden mitgebracht.

Diese wurden an die scheidenden Pfarrgemeinderatsmitglieder Carola Kraus, Johanna Stark, Julia Stoll und Barbara Weber-Birzer überreicht. Im weiteren Verlauf des kurzweiligen Nachmittags heiterten weitere anwesende Maskerer die Stimmung im Saal mit ihren Tänzen und Neckereien auf. Auch das Spiel "Dalli Klick", bei welchem mit vollem Eifer alle Anwesenden beim Raten dabei waren, sorgte für Unterhaltung. Wie schon gewohnt endete der Nachmittag dann mit dem gemeinsam gesungen "Pietenfelder-Lied".

Von Kerstin Kleinhans
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!