Mittwoch, 21. November 2018
Lade Login-Box.

 

Orgelkonzert mit Amerikanerin

Eichstätt
erstellt am 12.09.2018 um 17:49 Uhr
aktualisiert am 15.09.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Eichstätt (pde) In der Reihe der Orgelmatineen ist am Samstag, 15. September, die US-amerikanische Organistin Janette Fishell im Eichstätter Dom zu hören.
Textgröße
Drucken
Auf dem Programm stehen Werke von Johann Sebastian Bach (1685-1750), Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847) und dem zeitgenössischen Komponisten Lionel Rogg (geb. 1936). Das Konzert beginnt um 11.30 Uhr und dauert etwa eine halbe Stunde.

In der Reihe der Samstagskonzerte im Eichstätter Dom sind jede Woche bis zum 22. September namhafte Organisten aus dem In- und Ausland zu Gast. Der Eintritt zu den Konzerten ist frei, Spenden sind erwünscht. Konzertbesucher finden bis 11.30 Uhr Einlass im Vorraum zum Willibaldschor. Weitere Informationen stehen im Internet unter www. eichstaetter-dommusik. de.

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!