Mittwoch, 14. November 2018
Lade Login-Box.

Pflegeteam Eichstätt freut sich über die Spende der Audi-Belegschaft

Neues Dienstfahrzeug

Eichstätt
erstellt am 09.11.2018 um 17:40 Uhr
aktualisiert am 13.11.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Eichstätt (EK) Die Caritas-Sozialstation Eichstätt erhielt von der Audi-Belegschaft im Rahmen der Weihnachtsspendenaktion 2017 ein neues Dienstfahrzeug.
Textgröße
Drucken
Der Schlüssel für das neue Fahrzeug wird der Caritas-Sozialstation übergeben.
Der Schlüssel für das neue Fahrzeug wird der Caritas-Sozialstation übergeben.
Klingler
Eichstätt
Der Audi Q2 wurde von Pfarrer Günther Schmid gesegnet und stellvertretend für die Schwestern des Teams Eichstätt an die Führungsspitze der Sozialstation übergeben.

Der Vorsitzende der Station, Karl Forster, bedankte sich: "Die Audi-Belegschaft leistet damit einen wichtigen und wertvollen Beitrag zur Förderung der ambulanten Pflege in der Region Eichstätt. "
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!