Montag, 16. Juli 2018
Lade Login-Box.

Marktratssitzung in Nassenfels

Nassenfels
erstellt am 05.12.2017 um 19:02 Uhr
aktualisiert am 08.12.2017 um 03:33 Uhr | x gelesen
Nassenfels (fkd) Bei der Marktratssitzung in Nassenfels am Donnerstag, 7. Dezember, ab 19 Uhr wird das Ingenieurbüro Goldbrunner das Ergebnis der Generalentwässerungsplanung für den Ortsteil Wolkertshofen präsentieren. Im Anschluss legen die Räte die weitere Vorgehensweise in Bezug auf die Kanalsanierung in der Kirch- und Mühlstraße fest.
Textgröße
Drucken

Auch Bauangelegenheiten stehen auf der Tagesordnung: Christian Straßer beantragt die Genehmigung zur Errichtung eines Zweifamilienhauses in der Ringstraße und Martin Braun aus Tauberfeld reichte eine Bauvoranfrage zum Neubau eines Einfamilienhauses im Wohngebiet "Bei der Klaus" ein. Außerdem werden die Räte den Zustand der Treppenstufen im Bereich "Am Pollental" in Zell an der Speck bewerten und gegebenenfalls erforderliche Schritte zur Sanierung einleiten. Abschließend soll noch ein Grundsatzbeschluss gefasst werden, wie künftig bei erhöhtem Wasserverbrauch oder bei Rohrbrüchen die Kosten des Kanals abgerechnet werden.

Von Daniel Funk
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!