Samstag, 15. Dezember 2018
Lade Login-Box.

 

Konzept wird vorgestellt

Pietenfeld
erstellt am 07.12.2018 um 17:39 Uhr
aktualisiert am 10.12.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Pietenfeld (klk) Die Gemeinden Adelschlag, Nassenfels und Walting laden ihre Bürger zu einem vierten Bürgerworkshop "In-Wert-Setzung unserer geschichtsträchtigen Denkmäler und Orte entlang der Magistrale Nassenfels-Pfünz" am Dienstag, 11. Dezember, ins Gasthaus Fischerwirt in Pietenfeld ein.
Textgröße
Drucken
Auf der Grundlage der bisherigen Bürgerbeteiligung liegt nun ein Konzeptentwurf vor, den das zuständige Büro beim Bürgerworkshop vorstellen wird. Mitdiskutieren werden Kreisheimatpfleger Karl Heinz Rieder, die Leader-Managerin der LAG Altmühl-Donau, Lena Deffner, die Leader-Managerin der LAG Altmühl-Jura, Lena Oginsiki, und die Bürgermeister und Gemeinderäte der beteiligten Gemeinden. Beginn ist um 19 Uhr.

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!