Donnerstag, 19. Juli 2018
Lade Login-Box.

GKO in Kipfenberg

Kipfenberg
erstellt am 05.12.2017 um 19:02 Uhr
aktualisiert am 08.12.2017 um 03:33 Uhr | x gelesen
Kipfenberg (kmi) Am 20. April 2018 lädt der Kulturverein Fasenickl das Georgische Kammerorchester (GKO) Ingolstadt zum fünften Mal ins Kulturzentrum nach Kipfenberg ein. Erneut wird der französische Wahl-Münchner Olivier Tardy als Dirigent durch den Abend führen.
Textgröße
Drucken

Als Solist wird Paolo Taballione zu erleben sein, seit 2008 Soloflötist der Bayerischen Staatsoper. Präsentiert werden Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Guiseppe Savario Mercadante, Franz Doppler, Gabriel Pierné und Gustav Holst.

Der Vorverkauf hat begonnen. Karten sind bei Schreibwaren Gürtner in Kipfenberg erhältlich.

Von Michael Kratzer
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!