Sonntag, 23. September 2018
Lade Login-Box.

 

Hexen-Führung verschoben

Wellheim
erstellt am 13.07.2018 um 18:01 Uhr
aktualisiert am 16.07.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Wellheim/Eichstätt (pso) Wie die VHS Wellheim mitteilt, ändert sich wegen des WM-Finales die Zeit für die Führung zum Thema "Hexenverfolgung im Hochstift Eichstätt" an diesem Sonntag, 15. Juli.
Textgröße
Drucken
Treffpunkt ist nun um 13.30 Uhr am Domplatz in Eichstätt, Ende gegen 16 Uhr. An historischen Schauplätzen erzählt Stadtführer Manfred Bauer allerlei Wissenswertes über die vermeintliche Rechtsprechung, das "peinliche Verhör" und die Orte, an denen die Urteile vollstreckt wurden. Anmeldung ist noch diesen Samstag möglich unter Telefon (08427) 985135, die Kosten betragen sieben Euro. Mitglieder der VHS Wellheim erhalten einen Euro Ermäßigung.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!