Dienstag, 17. Juli 2018
Lade Login-Box.

DJK Schönfeld zeigte sich bei Jahresversammlung zufrieden mit dem Erreichten

Große Sportler in kleinem Verein

Schönfeld
erstellt am 16.04.2018 um 18:14 Uhr
aktualisiert am 19.04.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Schönfeld (ksk) Das vergangene Jahr sei wieder ereignisreich gewesen, meinte Vorsitzender Jürgen Habermayr zum Auftakt der Jahresversammlung der DJK Schönfeld. Nicht nur überregional, sondern auch weltweit wäre der Verein schon bekannt.
Textgröße
Drucken
Dies hätte die DJK besonders drei Sportlern zu verdanken. Im Kunstturnen belegte Tina Egner den zweiten Platz bei den Bayerischen Seniorenmeisterschaften und den dritten Platz bei den Deutschen Meisterschaften. Thomas Bittl erreichte bei einem spektakulären MTB-Etappenrennen, dem Cape Pioneer Trek am Westkap in Südafrika, den 17. Platz in seiner Altersklasse und Platz 53 von 250 Startern in der Gesamtwertung. Bei insgesamt zehn Läufen in der Altersklasse M30 war Christian Gesell erfolgreich unterwegs. Besonders gut war er beim Schanzer Seelauf (Platz 5), beim Neuburger Frühjahrswaldlauf, beim Marktlauf in Gaimersheim, beim Volksfest-Halbmarathon, beim Hellerberglauf in Buxheim (jeweils zweite Plätze) und beim Silvesterlauf in Neuburg (erster Platz).
Die Schönfelder Schützen nahmen am Sau-, Gau- und Volksfestschießen teil, organisierten das Bockbierfestschießen und das Königsschießen. Die zwei Luftgewehrmannschaften schießen in der A- und D-Klasse, außerdem war noch eine Jugendrundenmannschaft aktiv. An dieser Stelle konnte Jugendleiter Benjamin Bayer Lea Egner und Nico Pfaller gratulieren. Mit ihrer Mannschaft erreichten sie bei den Jugendrundenwettkämpfen den dritten Platz auf Gauebene.

Schützenmeister Alexander Egner freut sich besonders darüber, dass er zur neuen Runde eine dritte Mannschaft anmelden konnte und ging näher auf die Umrüstung auf elektronische Schießstände ein. Die Schießanlage sei nun zum Wettkampf freigegeben. Es müsse noch an verschiedenen Stellen Hand angelegt werden, bevor im nächsten Jahr, zum 50-jährigen Jubiläum, die Einweihung gefeiert werde. Egner eröffnete außerdem, dass seit Langem wieder Jugendschützen zur Gaumeisterschaft gemeldet wurden und der Verein sich heuer beim Festzug vom Gauschützenfest in Tauberfeld angemessen beteiligen wird.
Thomas Gesell, Leiter der Tischtennissparte, wies darauf hin, dass die DJK momentan vier aktive Mannschaften vorweisen kann: ein Mädchenteam in der 1. Kreisliga, eine Jugendmannschaft in der 2. Kreisliga, eine Herrenmannschaft in der 2. Bezirksliga und eine Herrenmannschaft in der 2. Kreisliga.
Das Kinderturnen leitet momentan Daniela Krach, die besonders mit Erlebnisturnen und Entspannungsübungen die Trainingsstunden aufwertet. Für die Gymnastikgruppe sprach Andrea Bayer, die sehr zufrieden mit dem Zulauf war. Angeboten wurden Muskel-, Herz-Kreislauftraining und Entspannung. Sie bedankte sich auch bei Thomas Bittl, der speziell die Männer trainierte. Für die Nordic-Walking-Gruppe wünschte sich Karola Schäffer, dass sich doch noch einige Walker dazugesellen würden.
Theaterleiterin Resi Habermayr kündigte das diesjährige Stück "Der ledige Bauplatz" an. Die Proben sind bereits in der heißen Phase, und am 28. und 29. Juni sowie am 4. und 5. Juli finden dann die Aufführungen im Stadl beim "Wirtsgidi" statt, der selbstverständlich wieder eine tolle Kulisse bieten werde.
Im Anschluss merkte Bürgermeister Ludwig Mayinger an, dass in der DJK ein fairer Umgang innerhalb des Vorstands und ein gutes Miteinander auch nach außen gepflegt werde.
Am Ende der Versammlung bedankte sich Vorsitzender Habermayr für die gute Zusammenarbeit mit den Vereinen, der Gemeinde, dem Pfarrgemeinderat, der Kirchenverwaltung und den vielen Mitgliedern, die durch ihren Besuch das Gemeinschaftshaus zu einer Begegnungsstätte machen würden.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!