Dienstag, 17. Juli 2018
Lade Login-Box.

 

Grenzen der Landwirtschaft

Eichstätt
erstellt am 15.04.2018 um 17:47 Uhr
aktualisiert am 18.04.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Eichstätt (upd) Am Dienstag, 17. April, lädt die Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt zur zweiten Veranstaltung im Rahmen der Vortragsreihe "Zukunftsfähige Landwirtschaft: aktuelle Problemfelder und Herausforderungen" ein.
Textgröße
Drucken
Dr. Toni Meier (Institute for Agricultural and Nutritional Sciences, Martin-Luther-University Halle-Wittenberg) spricht zum Thema "Planetarische Belastungsgrenzen von Landwirtschaft und Ernährung: Wie viel Umweltschutz ist nötig. " Die Reihe möchte Wege in eine nachhaltige Landwirtschaft aufzeigen und wird vom Nachhaltigkeitsteam der KU, dem Bund Naturschutz in Bayern, dem ZLB. KU und dem Umweltreferat des Studentischen Konvents organisiert. Der öffentliche Vortrag beginnt um 18.15 Uhr im Ingbert-Naab-Saal, Kapuzinergasse, Eichstätt, und endet um 20 Uhr.
Weitere Infos und das komplette Programm sind im Internet unter www. ku. de/landwirtschaft zu finden.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!