Sonntag, 18. November 2018
Lade Login-Box.

Angebote der Eichstätter Volkshochschule für den Spätherbst - Montag Infoabend für Krippenbaukurs

Gesunde Ernährung, Sprache und Meditation

Eichstätt
erstellt am 09.11.2018 um 17:39 Uhr
aktualisiert am 14.11.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Eichstätt (EK) Mitte November beginnen drei Kurse bei der Eichstätter Volkshochschule, außerdem findet ein Vortrag statt.
Textgröße
Drucken
Meditation kann auch in der dunklen Jahreszeit dabei helfen, zur Ruhe zu kommen.
Meditation kann auch in der dunklen Jahreszeit dabei helfen, zur Ruhe zu kommen.
Thomas Frey/dpa
Eichstätt
Anmeldungen nimmt die VHS, Kolpingstraße 1, Telefon (08421) 9353888, entgegen.
  • Am Montag, 12. November, ab 19.30 Uhr findet im Raum 007 des Willibald-Gymnasiums der kostenlose Informationsabend zum Kurs "Altbairische Weihnachtskrippen" statt. Klaus Eckerle wird an diesem Abend Bilder bereits gebauter Krippen als Muster vorzeigen und mit den Teilnehmern die eigenen Wünsche durchsprechen. Anschließend erfolgt eine Material- und Werkzeugbesprechung und eventuell die Bestellung. Der Kurs findet zweimal samstags ab 24. November jeweils von 9 bis 16 Uhr im VHS-Mehrzweckraum II, Kolpingstraße 1, statt. Die Kursgebühr beträgt 42 Euro. Die Anmeldung zum Informationsabend ist unbedingt erforderlich.
  • "Geführte Meditation" unter Leitung von Kerstin Herrmann kann man bei der Eichstätter Volkshochschule ab Montag, 12. November, erleben. Der Kurs findet vierzehntägig dreimal montags jeweils von 19 bis 21 Uhr im VHS-Mehrzweckraum I, Kolpingstraße1, statt; die Gebühr beträgt 46 Euro.
  • Neu im Programm der Eichstätter Volkshochschule ist der Vortrag "Zucker - wie viel darf es sein? " unter Leitung von Ernährungsberaterin Monika Winhard. Wo ist überall Zucker versteckt? Gibt es gute und schlechte Zuckerarten oder sogar Alternativen? Dies und mehr wird erläutert, und die Teilnehmer erhalten Tipps, wie sie es schaffen, ihren Zuckerkonsum zu senken. Der Vortrag findet am Dienstag, 13. November, von 19 bis 21 Uhr im Willibald-Gymnasium, Raum 006, statt. Die Gebühr beträgt 11 Euro.
  • Wieder im Programm der VHS ist der Kurs "Französisch-Konversation" unter Leitung von Françoise Wimmer. Die Teilnehmer treffen sich zehnmal montags jeweils von 18.30 bis 20 Uhr, um ihre Französisch-Kenntnisse zu verbessern oder zu erhalten. Kursbeginn ist Montag, 19. November. Kursort ist das Willibald-Gymnasium, Raum 011. Die Kursgebühr beträgt 59 Euro.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!