Mittwoch, 14. November 2018
Lade Login-Box.

 

Gedenkmesse für Verstorbene

Eichstätt
erstellt am 08.11.2018 um 18:06 Uhr
aktualisiert am 11.11.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Eichstätt (EK) Die Gedenkmesse für die im vergangenen Jahr verstorbenen Vereinsmitglieder feiern die "Alten Deutschen" am Samstag, 10. November.
Textgröße
Drucken
Die Messe beginnt um 18 Uhr in der Parrkirche Heilige Familie und wird vom Patenverein "Frohsinn" Bieswang musikalisch umrahmt. Nach der Messe fährt ein Bus von der Kirche zu einem gemütlichen Abend nach Pietenfeld in die Gaststätte Walk. Die Besucher werden dann wieder nach Eichstätt zurückgebracht. Es sind vor allem die Angehörigen der zuletzt Verstorbenen, aber auch alle Mitglieder und Freunde des Vereins eingeladen.


Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!