Sonntag, 27. Mai 2018
Lade Login-Box.

 

Exkursion zu Felsen

Eichstätt
erstellt am 17.05.2018 um 17:55 Uhr
aktualisiert am 20.05.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Eichstätt/Wellheim (EK) Die großen Felspartien im Naturpark Altmühltal sind begehrt bei Uhu und Wanderfalke, denn sie finden dort Brutplätze - aber auch bei Kletterern, die dort ihre Freizeit verbringen möchten.
Textgröße
Drucken
Bis zu welchem Grad sich diese Interessen vereinbaren lassen, behandelt eine Exkursion der Kreisgruppen Eichstätt des Bundes Naturschutz und des Landesbundes für Vogelschutz. Treffpunkt zur etwa zweistündigen Veranstaltung ist am Samstag, 19. Mai, um 14 Uhr an der Ansbacher Hütte bei Aicha (Marktgemeinde Wellheim). Gerhard Finsterer, der Naturschutzreferent der DAV-Sektion Eichstätt, wird zeigen, mit welchen Maßnahmen die Konflikte verringert werden können. Mit etwas Glück könnte über technische Hilfsmittel ein Blick in einen Horst möglich werden, heißt es von den Veranstaltern.

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!