Montag, 21. Mai 2018
Lade Login-Box.

Tierschutzverein vermittelt Katzen

Wohngemeinschaft gesucht

Eichstätt
erstellt am 14.01.2016 um 18:08 Uhr
aktualisiert am 31.01.2017 um 17:34 Uhr | x gelesen
Eichstätt (EK) Wohngemeinschaft auf Lebenszeit gesucht. Die Katzen Kettniss, Finity und Benny sind etwa vier Monate alt und fühlen sich nun bereit, ihre Pflegestelle zu verlassen und die Welt zu erobern. Dabei sind der schwarze Benny und die graue Kettniss deutlich neugieriger und möchten auf jeden Fall zusammenbleiben.
Textgröße
Drucken
Eichstätt: Wohngemeinschaft gesucht
Foto: - kx
Eichstätt

Daher wäre für sie auch eine WG mit Kindern geeignet. Diese sollten schon etwas größer sein, aber dann steht gemeinsamen Abenteuern nichts im Wege. Die beiden lieben es, zu spielen und zu schmusen.

Finity dagegen ist noch sehr zurückhaltend und braucht ein wenig, bis sie sich eingewöhnt hat. Für sie wäre ein katzenerfahrenes Zuhause ideal, in dem sie sich voll entwickeln kann. Dabei darf auch schon gerne eine andere Katze im Haus leben. Die schwarze Schönheit wird es mit lautem Schnurren und großer Liebe danken. Bei allen sollte das zukünftige Zuhause die Möglichkeit zum Freigang bieten.

Interessierte wenden sich bitte an Karin Kroiß, Telefon (0 €…84 €…58) 86 €…54. Leider hat für die letzte Woche vorgestellten Meerschweinchen niemand angerufen. Jedoch konnten Nikita und Maya vermittelt werden, so der Verein.

Eichstaetter Kurier
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!