Dienstag, 17. Juli 2018
Lade Login-Box.

Vortrag über "Ehe für alle"

Eichstätt
erstellt am 06.12.2017 um 18:55 Uhr
aktualisiert am 09.12.2017 um 03:33 Uhr | x gelesen
Eichstätt (upd) Die Fakultät für Soziale Arbeit an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt lädt am Freitag, 8. Dezember, zu einem öffentlichen Vortrag zum Thema "Gleichgeschlechtliche Partnerschaften bis zur Ehe für alle.
Textgröße
Drucken

Welche Herausforderungen gibt es noch" ein.

Vortragender ist Diplom-Psychologe Hans Hengelein, Referent im Niedersächsischen Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung in Hannover. Professor Dr. Renate Oxenknecht-Witzsch begrüßt mit einer kurzen Einführung um 12 Uhr alle Interessierten zum Vortrag, der um 12.15 Uhr im Raum 201 des Kollegiengebäudes, Bau A (Ostenstraße 28, Eichstätt) beginnt. Die Teilnahme ist ohne Anmeldung möglich.

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!