Sonntag, 20. Mai 2018
Lade Login-Box.

Unterwegs im Heiligen Land

Eichstätt
erstellt am 14.02.2018 um 18:38 Uhr
aktualisiert am 17.02.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Eichstätt (pde) Die Orte der Bibel besuchen - das können die Teilnehmer einer Pilgerreise nach Israel und Palästina im April. Dazu lädt die Diözesan-Pilgerstelle von Mittwoch, 11., bis Mittwoch, 18. April, ein. Höhepunkte sind der Besuch von Bethlehem, der Geburtsstadt Jesu, mit der Geburtsbasilika sowie der heiligen Stätten in Jerusalem.
Textgröße
Drucken

Die geistliche Leitung der Reise hat Pfarrer Dr. Andreas Thiermeyer. Auch weitere wichtige Orte, die in der Bibel vorkommen, sind Teil der Reise: Nazareth mit der Verkündigungsbasilika, Tabgha, der Ort der Brotvermehrung, der See Genezareth und Jericho sowie das Tote Meer. Anmeldung bei der Diözesan-Pilgerstelle, Telefon (08421) 50-690, E-Mail: pilgerbuero@bistum-eichstaett.de sowie im Internet unter www.pilgerstelle-eichstaett.de.

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!