Donnerstag, 13. Dezember 2018
Lade Login-Box.

"Philosophie des Ortes"

Eichstätt
erstellt am 12.06.2013 um 18:43 Uhr
aktualisiert am 31.01.2017 um 17:12 Uhr | x gelesen
Eichstätt (upd) Ein öffentlicher Abendvortrag des Medientheoretikers Professor Stephan Günzel (Hochschule für Gestaltung Berlin) am heutigen Donnerstag, 13. Juni, ist Auftakt einer Konferenz, mit der die Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt (KU) das neue Graduiertenkolleg „Philosophie des Ortes“ eröffnet.
Textgröße
Drucken
Günzel wird über das Thema „Vom Raum zum Ort – und zurück“ referieren, der Vortrag beginnt um 18.30 Uhr im Raum KAP 209 (Kapuzinergasse 2, Eichstätt). Die Konferenz bietet Nachwuchswissenschaftlern die Gelegenheit zum wissenschaftlichen Austausch.

Die Eröffnungskonferenz wird am 14. und 15. Juni fortgesetzt und steht allen Interessierten offen. Details zum Programm sowie zum Forschungsprofil des Graduiertenkollegs finden sich auch auf der Homepage der KU.

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!