Montag, 16. Juli 2018
Lade Login-Box.

Firmtermine stehen fest

Eichstätt (pde) An 69 Terminen wird im kommenden Jahr im Bistum Eichstätt das Sakrament der Firmung gespendet. Ort und Datum der jeweiligen Firmung sowie die Namen der Firmspender hat das Bistum nun unter www.bistum-eichstaett.de
erstellt am 07.12.2017 um 19:03 Uhr
aktualisiert am 10.12.2017 um 03:33 Uhr | x gelesen
Eichstätt (pde) An 69 Terminen wird im kommenden Jahr im Bistum Eichstätt das Sakrament der Firmung gespendet. Ort und Datum der jeweiligen Firmung sowie die Namen der Firmspender hat das Bistum nun unter www.bistum-eichstaett.de/firmplan veröffentlicht.
Textgröße
Drucken

Wie jedes Jahr spendet nicht nur Bischof Gregor Maria Hanke das Sakrament, sondern unter anderem Weihbischof Adolf Bittschi, die Äbte von Plankstetten (Beda Sonnenberg) und Weltenburg (Thomas Freihart) sowie Mitglieder des Eichstätter Domkapitels. In der Diözese werden in der Regel die Kinder der sechsten Klassen gefirmt. Die Firmlinge bewerben sich bei ihrem zuständigen Pfarramt um die Firmung. Für Erwachsene spendet Bischof Hanke das Sakrament am Donnerstag, 19. Juli, um 18.30 Uhr in der Kolpingkapelle in Eichstätt.

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!