Dienstag, 19. Juni 2018
Lade Login-Box.

Familie Bergér im BR

Eichstätt
erstellt am 11.10.2017 um 18:54 Uhr
aktualisiert am 14.10.2017 um 03:33 Uhr | x gelesen
Eichstätt (EK) Für das Heimatmagazin "Wir in Bayern" im BR-Fernsehen begibt sich Uschi Dämmrich von Luttitz in der Sendung am heutigen Donnerstag, 12. Oktober, nach Eichstätt ins Fossilienmuseum von Familie Bergér. Hier empfängt sie Daniel Bergér, der sie in die Welt der Urzeit mitnimmt und ihr Wissenswertes über die Erdgeschichte sowie dortigen Fossilienfunde erzählt.
Textgröße
Drucken

Mit Hammer und Meißel will Uschi Dämmrich von Luttitz dann selbst zur Tat schreiten und im Familien-Steinbruch ihr Glück versuchen. Eindrücke vom Museum - und ob die BR-Moderatorin bei ihrer Fossiliensuche erfolgreich war, erfahren die Zuschauerinnen und Zuschauer im Beitrag.

Das Heimatmagazin "Wir in Bayern" sendet von Montag bis Freitag zwischen 16.15 und 17.30 Uhr Geschichten aus und über Bayern. "Die Moderatoren plaudern im ,Wir in Bayern'-Wohnzimmer mit interessanten Studiogästen und präsentieren praktische Servicetipps für alle Bereiche des Alltags", heißt es in einer Pressemitteilung des Bayerischen Rundfunks. Nach Ausstrahlung ist der Beitrag noch im Internet unter www.br.de/br-fernsehen/sendungen/wir-in-bayern abrufbar.

Eichstaetter Kurier
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!