Dienstag, 19. Juni 2018
Lade Login-Box.

Dommusik startet

Eichstätt
erstellt am 13.09.2017 um 19:36 Uhr
aktualisiert am 16.09.2017 um 03:33 Uhr | x gelesen
Eichstätt (EK) Zum Schuljahresbeginn nehmen die Chorgruppen der Eichstätter Dommusik die Probenarbeit wieder auf. In allen Nachwuchschören sind interessierte Mädchen und Buben zum Mitsingen eingeladen, vor allem im Vorschul- und Grundschulalter.
Textgröße
Drucken

Der Einstieg ist für Kinder ab fünf Jahren möglich im Vorschulchor der Dommusik. Unter Leitung von Diplommusikpädagogin Christine Bleitzhofer werden die Grundlagen des Singens in spielerischer Weise vermittelt. Im Grundschulbereich gibt es drei Gruppen, den Chor für Schulanfänger, eine Gruppe für Mädchen und Buben der 2. Schulklasse und den Domkinderchor (3. + 4. Klassen). Die Kinder werden in kindgerechter Form stimmlich gefördert, bekommen wichtiges musikalisches Grundwissen vermittelt und werden so auf das Singen in der Domliturgie vorbereitet. Bei entsprechenden Voraussetzungen ist auch in der Jugendkantorei B (5. + 6. Klassen) und in der Jugendkantorei A ab der 7. Klasse ein Einstieg möglich. Die Jugendlichen singen in der Domliturgie und führen Konzerte innerhalb und außerhalb Eichstätts auf. Interessierte Kinder und Jugendliche, die gerne singen, können sich bei Domkapellmeister Christian Heiß vorstellen. Die Teilnahme in allen Chorgruppen ist kostenlos. Anmeldung ist möglich im Büro der Dommusik unter Telefon (08421) 50 931 oder unter dommusik@bistum-eichstaett.de. Weitere Informationen, darunter auch die Probenzeiten der einzelnen Chorgruppen, sind im Internet unter www.eichstaetter-dommusik.de/choere/ zu finden.

Eichstaetter Kurier
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!