Montag, 18. Juni 2018
Lade Login-Box.

Dem Rücken Gutes tun

Eichstätt
erstellt am 13.10.2017 um 19:15 Uhr
aktualisiert am 16.10.2017 um 03:33 Uhr | x gelesen
Eichstätt (EK) Die Wirbelsäule trägt das Körpergewicht. Obwohl sie damit von zentraler Bedeutung ist, wird sie häufig vernachlässigt. Wer etwas für seinen Rücken tun will, muss ihn beweglich und kräftig halten.
Textgröße
Drucken

Einige Übungen dafür zeigt am Montag, 23. Oktober, Simon Wudy, Physiotherapeut an der Klinik Eichstätt. "Wer die Übungen, die ich vorzeige, täglich nur zehn Minuten ausführt, kann viel für sich tun und Schmerzen vermeiden oder verbessern", erläutert Wudy. Wer bereits seit Längerem mit Schmerzen kämpft, sollte allerdings zuerst zum Check beim Orthopäden, empfiehlt der Physiotherapeut. Die offene Rückenschule am 23. Oktober ist für die Teilnehmer nach Mitteilung der Klinik kostenfrei. Sie findet ab 18.30 Uhr im Speth'schen Hof, Ostenstraße 31a, im Vortragsraum im zweiten Stock in Eichstätt statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Matten und Übungszubehör werden gestellt.

Eichstaetter Kurier
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!