Dienstag, 17. Juli 2018
Lade Login-Box.

Auto rollt davon

Eichstätt
erstellt am 07.12.2017 um 19:03 Uhr
aktualisiert am 10.12.2017 um 03:33 Uhr | x gelesen
Eichstätt (EK) Einen ordentlichen Schreck bekam am Mittwochabend ein 62-Jähriger aus dem Landkreis Eichstätt, als er nach dem Verlassen einer Bank am Eichstätter Domplatz seinen Wagen nicht mehr fand. Der 62-Jährige war dort laut Polizei gegen 19 Uhr für wenige Minuten in der Bank.
Textgröße
Drucken

Da der Wagen nicht mehr im Sichtfeld des 62-Jährigen war, betätigte er die Fernbedienung und konnte die Lichter des Wagens auf der gegenüberliegenden Straßenseite ausmachen. Sein Kleinwagen hatte sich selbstständig gemacht und war über die Fahrbahn zwischen zwei Poller gerollt. Auch hier hatte der Mann Glück: Weder am Auto noch an den Pollern entstand ein Schaden.

Eichstaetter Kurier
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!