Dienstag, 22. Mai 2018
Lade Login-Box.

Angebot der Sozialstation

Eichstätt
erstellt am 14.03.2018 um 17:59 Uhr
aktualisiert am 17.03.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Eichstätt (EK) Ab sofort bietet die Offene Behindertenarbeit (OBA) des Caritas-Zentrums St. Vinzenz Ingolstadt eine Außensprechstunde in Eichstätt an. Jeden Montag von 13.30 bis 16 Uhr steht nun Mitarbeiterin Heidi Bamberger hilfebedürftigen Menschen in den Räumen der Caritas-Sozialstation in der Weißenburger Straße 17 mit ihrem Know-how zur Verfügung.
Textgröße
Drucken

Die neue Sprechstunde richtet sich ebenso an Menschen mit Lernbeeinträchtigung und geistiger Behinderung wie an deren Angehörige und Betreuer.

Die Beratung ist kostenfrei und kann nach telefonischer Terminvereinbarung unter der Nummer (0841) 953 99 65 55 in Anspruch genommen werden. "Auch wer ohne Termin vor der Bürotür steht, wird nicht weggeschickt", verspricht die Caritasmitarbeiterin.

Eichstaetter Kurier
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!