Dienstag, 19. Juni 2018
Lade Login-Box.

Progressive Stubenmusi

Dollnstein
erstellt am 14.11.2017 um 18:49 Uhr
aktualisiert am 17.11.2017 um 03:33 Uhr | x gelesen
Dollnstein (max) Am kommenden Samstag, 18. November, gastiert beim AK Kultur Dollnstein das Lanzinger Trio mit seinem neuen Programm "Progressive Stubenmusi" im Laurentiushaus Dollnstein.
Textgröße
Drucken

Die gute Stube - seit jeher gemütlicher Hort des Glücks, oft aber auch modern eingerichtet. Das Lanzinger Trio lässt Gleiches für die Saitenmusik gelten. Von ihrer Heimat ausgehend, sorgen die drei Profimusiker mit ideenreichen Walzern, Landlern und Polkas mit Zither, Hackbrett und Gitarre für frischen Wind in der Volksmusikstube.

Der Nebenraum wird vom Lanzinger Trio gleich ganz neu möbliert: Komalé Akakpo, Jörg Lanzinger und Hannes Mühlfriedel verweben 70 Jahre Popmusikgeschichte raffiniert und mit handwerklicher Meisterschaft zu einem berührenden und mitreißenden Klangteppich, dessen Fransen bis nach Kalifornien und Afrika reichen.

Der Kartenpreis beträgt 12 Euro, ermäßigt 10 Euro. Einlass ist ab 19 Uhr, Konzertbeginn um 20 Uhr. Kartenvorbestellung unter Telefon (08422) 987 95-0, per E-Mail unter poststelle@dollnstein.de oder an der Abendkasse.

Von Edgar Mayer
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!