Dienstag, 21. August 2018
Lade Login-Box.

Festival "Festlicher Musiksommer" macht am Donnerstag im Eichstätter Spiegelsaal Station

Die "Stars von morgen"

Eichstätt
erstellt am 10.08.2018 um 17:40 Uhr
aktualisiert am 13.08.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Eichstätt (EK) Erstmalig findet in diesem Jahr in der Region um Eichstätt, Ingolstadt und Neuburg der "Festliche Musiksommer statt" - ein Festival, das die musikalische Szene an der Wende vom 18. zum 19. Jahrhundert innovativ beleuchtet.
Textgröße
Drucken
Im Mittelpunkt steht Johann Simon Mayr - Giovanni Simone Mayr -, der zu den großen bayerischen Komponisten seiner Zeit gehört. Um 1800 wurden seine Werke an allen großen Opernhäusern in Europa gespielt. In seiner Wahlheimat Italien wirkte er auch als Pädagoge höchst erfolgreich und zählte etwa den berühmten Gaetano Donizetti zu seinen Schülern. Das Festival steht unter der Schirmherrschaft von Bayerns Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst, Marion Kiechle.

In Eichstätt macht das Festival am Donnerstag, 16. August, Station im Spiegelsaal. Unter dem Motto "Masterclass Vocal" steht die musikalisch-rhetorische Gestaltung von Rezitativen und Arien aus dem 18. und frühen 19. Jahrhundert im Mittelpunkt. Dazu hat Professor Markus Schäfer (Bild) junge hochbegabte Sängerinnen und Sänger nach einer strengen Selektion berufen. Um 19.30 Uhr wird er im Spiegelsaal der Residenz die Stars von morgen mit einem Abschlusskonzert präsentieren.

Schäfer gilt als einer der international herausragenden Tenorsolisten unserer Zeit. Der lyrische Tenor hat sich insbesondere in Opernpartien des Mozart-Fachs, als Evangelist in den Passionen Johann Sebastian Bachs sowie in den großen Oratorien des 19. Jahrhunderts einen hervorragenden Ruf erworben. Gastspiele und Konzertreisen führten ihn an viele der bedeutendsten Philharmonien, Opernhäuser und Festivals. Seit 2008 ist Schäfer Gesangsprofessor an der Hochschule für Musik, Tanz und Medien Hannover.

Eintrittskarten zum Preis von acht Euro sind an der Abendkasse ab 18.45 Uhr vor dem Spiegelsaal im Landratsamt (fürstbischöfliche Residenz Eichstätt) erhältlich. Bereits vorab sind Karten mit festen Sitzplätzen zuzüglich Vorverkaufsgebühr unter www. mayr-sommer. de oder bei allen Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen (Konzerttitel: "Star von morgen") wie der Tourist-Information am Hauptbahnhof Ingolstadt, dem Ticket-Service im Westpark oder allen Geschäftsstellen des DONAUKURIER erhältlich.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!